Presse

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Vielfalt unserer Arbeit mit geflüchteten Menschen im Netzwerk „BLEIB in Hessen II“ zeigt sich in den verschiedenen Arbeitsweisen und Ausrichtungen unserer Teilprojekte. Ob es um die Bedarfe von geflüchteten Frauen, den Übergang von Schule zu Beruf bei jungen Geflüchteten, oder um Qualifizierungen und Weiterbildung in hauseigenen Lern- und Ausbildungsstätten geht – unsere Beratung orientiert sich individuell an der Vorbereitung für den Arbeitsmarkt. Durch unsere Öffentlichkeitsarbeit wollen wir die Menschen in unserer Region erreichen und sie über das Angebot und die Arbeit von „BLEIB in Hessen II“ informieren. Sprechen Sie uns an!

Veröffentlichungen über unser Netzwerk und unsere Teilprojekte:

2019

“Flüchtlinge finden häufiger Jobs”, Mannheimer Morgen, 26.06.2019 Zum Artikel

Radiobeitrag auf HR-info Job / Lars Hofmann, 22.06.2019: „Flüchtlinge als Fachkräfte-Nachwuchs: Der lange Weg zur Ausbildung“ (30 Min., BLEIB in Hessen II ab Minute 17:17) | Zum Hörbeitrag

Radiobeitrag auf HR-info Job / Lars Hofmann, 20.06.2019: „Weltflüchtlingstag: Integration in Arbeit- Nach wie vor ein mühsames Geschäft“ (30 Min., BLEIB in Hessen II ab Minute 21:50) | Zum Hörbeitrag

“Trainingslager für soziale Integration” – Hessenweites Projekt “BLEIB in Hessen II” zieht nach drei Jahren ein positives Fazit der bisherigen Arbeit, Oberhessische Presse, 11.06.2019 | Download

“Viele Fragen rund ums Ankommen in Arbeit und Alltag”, Pressemeldung des Landkreises Gießen, 07.06.2019 | Download

Radiobeitrag auf hr-info / Lars Hofmann, 23.05.2019 | Zum Hörbeitrag

“Vier Jahre nach dem Höhepunkt der Zuwanderung – BLEIB in Hessen II zieht Bilanz”, DasMarburger, 20.05.2019 | Zum Artikel

“Rechte und Pflichten. Arbeit und Bildung in Treysa veranstaltete Schulung für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer”, Schwälmer Bote, 20.02.2018 | Download

“Schulung: Asylrecht und Arbeitsmarkt” SEK-News, 12.02.2019 | Zum Artikel

2018

“Einsatz für tolerante und offene Gesellschaft”, MAZ Mittelhessische Anzeigenzeitung, 48/2018 http://neu.bleibin.de/wp-content/uploads/2019/06/2019_06_07-PM-Ehrenamtsforum.pdf

“BLEIB in Hessen besteht seit 10 Jahren”, Gießener Anzeiger, 01.12.2018 | Download

“Frauen brauchen besondere Ansprache” SEK-News, 26.11.2018 | Zum Artikel

“Bawer Hussein: Gut gelernt”, Express Marburg, Nr. 28/2018 | Download

“Sparkasse vergibt weiteren Ausbildungsplatz an Flüchtling”, Mittelhessische Anzeigen Zeitung (MAZ), 11.07.2018 | Download

“Zielstrebigkeit überzeugt Sparkasse”, Oberhessische Presse, 04. 07.2018| Download

“Geflüchtete Frauen diskutieren über ihre Rechte”, SEK-News, 27.04.2018| Zum Artikel

“Austausch bei Unternehmerforum”, Mittelhessische Anzeigen Zeitung (MAZ), 28.03.2018 | Download

“Netzwerke helfen bei Integration im Job”, Gießener Allgemeine, 26.03.2018 | Zum Artikel

“Unternehmerforum in Gießen befasste sich mit Problemen bei Beschäftigung von Flüchtlingen”, Gießener Anzeiger, 24.03.2018 | Zum Artikel

“Geflüchtete in Betrieb einstellen”, Hessisch-Niedersächsische Allgemeine (HNA), 20.03.2018 | Download

“Unternehmerforum zu Flüchtlingen und Arbeit”, Gießener Allgemeine Zeitung, 15.02.2018 | Zum Artikel

“Flüchtlinge in Arbeit: Forum für Unternehmer”, Gießener Anzeiger 13.03.2018 | Zum Artikel

“Infos zur Integration für Unternehmer”, Oberhessische Presse, 09.03.2018 | Download

“Erfahrungsaustausch zur Beschäftigung von Geflüchteten”, DasMarburger, 03.04.2018 | Zum Artikel

“Geflüchtete einstellen – Unternehmerforum Gießen”, Deutsche Handwerkszeitung (Hessenseite), 02.03.2018 | Download

“Unzufriedenheit mit InteA-Schulunterricht für Geflüchtete”, DasMarburger, 07.02.2018| Zum Artikel

“Projekt vermittelt Flüchtlinge: Omar Laftas Zukunft liegt im Handwerk”, HNA, 04.01.2018| Zum Artikel

2017

“Der Mensch zählt, Gilserberger Unternehmen stellt Flüchtling ein…”, Schwälmer Bote, 13.12.2017| Download

“Der Migrationshintergrund spielt keine Rolle”, SEK-News, 08.12.2017| Zum Artikel

“Gekommen um zu bleiben”, Mittelhessen-Bote, 16.08.2017| Download

“Erleichterungen zeigen erste Wirkung”, Oberhessische Presse, 11.08.2017 | Download

“Abenteuer mit Happy End: Erfolgsgeschichte eines Syrers in Haunau”, Offenbach Post, 10.08.2017 | Zum Artikel

“Vom Flüchtlingsheim in die Werkstatt”, FAZ, 10.08.2017 | Download

“Abdulraham Alabsi verwirklicht seinen Traum”, Frankfurter Rundschau, 09.08.2017 | Zum Artikel

“Personelle Vielfalt nutzen – BLEIB in Hessen II berät”, Deutsche Handwerkszeitung, 26.05.2017 | Download

“Staunen über die Vergütung. Beratungsnetzwerk besucht mit Flüchtlingen aus Afghanistan und Äthiopien die Lackfirma Clouth”, Offenbach-Post, 19.03.2017 | Download

“Bewährtes Netzwerk: BLEIB in Hessen berät Geflüchtete und schult Arbeitsmarktakteure”, Frankfurter Rundschau 17.03.2017 | Download

“Erster interkultureller Frauentreff”, Hessisch-Niedersächsische Allgemeine (HNA), 08.03.2017 | Download

“Flüchtling erlernt dank Netzwerk-Hilfe bei Zaug in Gießen einen neuen Beruf”, Gießener Anzeiger 24.02.2017 | Download

“Beratung in sieben hessischen Landkreisen: “BLEIB in Hessen” begleitet Flüchtlinge auf dem Weg in den Arbeitsmarkt”, Verbandkszeitung Parität Hessen 2/2017 | Download

2016

“Viele wollen arbeiten – Beratungsstelle “BLEIB in Hessen” hilft Geflüchteten auf dem Weg in den Arbeitsmarkt”, Hessisch-Niedersächsische Allgemeine (HNA), 14.12.2016 | Download

“Stunden, die ihnen guttun”, HNA 17.11.2016 | Download

“Wir sind die Drehscheibe der Akteure”, Oberhessische Presse 16.11.2016 | Download

“Arbeitsmarkt, Begleitung bei der Integration”, Deutsche Handwerkszeitung 26.10.2016 | Download

Offenbacher Post 01.09.2016: Begegnung erwünscht, Teilprojekt StartHAUS, Offenbach | Download

Offenbach hilft 24.08.2016: Durch neue Kontakte besser ankommen, Teilprojekt StartHAUS, Offenbach | Download

Flüchtlinge in Hessen: Wo die Flüchtlingskrise in Hessen weiterhin zu spüren ist, Frankfurter Neue Presse 09.05.2016 | Zum Artikel

Flüchtlinge in Hessen: Die Lage hat sich entspannt, Frankfurter Rundschau 09.05.2016 | Download

Verhaltenstherapie & Psychosoziale Praxis 3/2016: Erfahrungen in der Beratung von Flüchtlingen zur Integration in den Arbeitsmarkt: Koordination, Marburg | Download