Presse

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Vielfalt unserer Arbeit mit Bleibeberechtigten im Netzwerk „BLEIB in Hessen II“ zeigt sich in den verschiedenen Arbeitsweisen und Ausrichtungen unserer Teilprojekte. Ob es um die Bedarfe von geflüchteten Frauen, den Übergang von Schule zu Beruf bei jungen Geflüchteten, oder um Qualifizierungen und Weiterbildung in hauseigenen Lern- und Ausbildungsstätten geht – unsere Beratung orientiert sich individuell an der Vorbereitung für den Arbeitsmarkt.Durch unsere Öffentlichkeitsarbeit wollen wir die Menschen in unserer Region erreichen und sie über das Angebot und die Erfolge von „BLEIB in Hessen II“ informieren. Sprechen Sie uns an!

Veröffentlichungen über unser Netzwerk und unsere Teilprojekte:

“Stunden, die ihnen guttun”, HNA 17.11.2016 | Download

“Wir sind die Drehscheibe der Akteure”, Oberhessische Presse 16.11.2016 | Download

“Arbeitsmarkt, Begleitung bei der Integration”, Deutsche Handwerkszeitung 26.10.2016 | Download

Offenbacher Post 01.09.2016: Begegnung erwünscht, Teilprojekt StartHAUS, Offenbach | Download

Offenbach hilft 24.08.2016: Durch neue Kontakte besser ankommen, Teilprojekt StartHAUS, Offenbach | Download

Flüchtlinge in Hessen: Wo die Flüchtlingskrise in Hessen weiterhin zu spüren ist, Frankfurter Neue Presse 09.05.2016 | Zum Artikel

Flüchtlinge in Hessen: Die Lage hat sich entspannt, Frankfurter Rundschau 09.05.2016 | Download

Verhaltenstherapie & Psychosoziale Praxis 3/2016: Erfahrungen in der Beratung von Flüchtlingen zur Integration in den Arbeitsmarkt: Koordination, Marburg | Download